Freitag , 22 Juni 2018
Neuigkeiten

Premiere – „Poeler Kohltage“ im Oktober

Flyer Kohltage  DIN LANG FINAL-innenDie Wismarer Heringstage! Wer kennt Sie nicht? Diese Veranstaltungsreihe hat sich etabliert und lockt Gäste aus nah und fern in die Hansestadt. Auf der Suche nach einem Impuls für eine saisonverlängernde Maßnahme, stellten wir fest, dass auch Poel, typische Produkte aufzuweisen hat, die in der Geschichte unserer Insel eine große Rolle spielten. Als erstes fällt jedem natürlich die Rapspflanze ein. Jedoch wissen viele erst seitdem der Verein Poeler Leben das Poeler Kohlbuch herausgegeben hat, dass die Insel  auch einst als „Kohlgarten“ galt- in Gärten, auf Kohlhöfen und auf zahlreichen Äckern wurde der kostbare Vitaminlieferant bereits um 1698 umfangreich angepflanzt und somit hatten die Einheimischen eine gesicherte Einnahmequelle und dies brachte einen gewissen Wohlstand ein.  Die vergleichsweise lange Lagerfähigkeit und der Gesundheitsaspekt sind nur einige wenige Vorzüge der Naturkost. Für Frau Eggers, die Initiatorin dieser Veranstaltung und uns, der Kurverwaltung  jedoch Grund genug auf dieses Gemüse unser Augenmerk zu lenken und durch spezielle „Kulinarikwochen“ weiter zu fördern. Die Poeler Kohltage finden vom 17. Oktober bis 31.Oktober statt. 11  gastronomischen Einrichtungen werden sich mit schmackhaften Rezepten und vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten beteiligen. Eine Übersicht der teilnehmenden Betriebe in Form von Flyern ist in der Kurverwaltung erhältlich, sowie wird in öffentlichen Anlaufstellen ausgelegt. Den Startschuss der Poeler Kohltag bildet übrigens der Kohlmarkt im Mehrgenerationenhaus am Samstag, den 17.10.2015 ab 11 Uhr. Zum Angebot gehören Kohlbrot, Kohlsalat, Kohlkuchen und andere Kohlgerichte, des weiteren diverse Kohlsorten und verschiedene kulinarische Produkte für die heimische Küche, Handarbeiten, das Buch “Rund um den Poeler Kohl”. Ein Quiz zum Kohl und ein Glücksrad zum Gewinnen von kleinen Preisen sowie Musik mit DJ Ernie ergänzen das Marktgeschehen. Wir freuen uns auf Sie!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz