Freitag , 22 Juni 2018
Neuigkeiten

Konzert in Schönberg

© Veranstalter

© Veranstalter

Der Verein KUK e. V. holt am 19. Dezember die Tüdelband aus Hamburg in die Aula der evangelischen Schule in Schönberg. Diese Band spielt seit 2009 wie selbstverständlich ihren authentischen, handgemachten Pop überall op Platt,  ob auf Festivals, in Clubs und Landgasthöfen, im Knast oder auf dem Kutter… Platt-Pop von der Tüdelband ist frisch, platt und nordisch wie eine Mischung aus Heidi Kabel und Jamiroquai. Die Tüdelband veröffentlichte mit „Sommerkinner“ im Oktober 2014 bereits ihre vierte CD. Es geht um plattdeutsche Texte in neuem Gewand. Mal eher nachdenklich, mal mit einer fröhlich sommerlichen Leichtigkeit kommen die Lieder daher. Manche Melodien der Sängerin Mire Buthmann werden unterstützt von akustischen Instrumenten, andere eher rockig begleitet durch Schlagzeug (Malte Müller), Bass (Malte Zill) und E-Gitarre (Tim Schicker). Echte Sommerkinner können eben beides: Zuhören und Mitwippen.

Das Konzert in der evangelischen Schule in der Amtsstraße beginnt um 19.00 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr und der Eintritt kostet 9 Euro, ermäßigt 7 Euro.
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz