Donnerstag , 20 September 2018
Neuigkeiten

“Jazzgehtslos” – Musik und Theater im Nonnengarten des Klosters Rehna

Andreas Pasternak & Band im Nonnengarten

Andreas Pasternak & Band im Nonnengarten

Früher war das Kloster Rehna ein Ort der Stille, in dem mehr als 700 Jahren Nonnen ihr Leben in Abgeschiedenheit lebten. Durch das inzwischen verlorene Gebäude im Westen des Kreuzganges ist der Raum nun geöffnet zur Stadt – in die Welt.

Hier ist heute Platz für Musik und szenischem Spiel mit Freud und Leid, Tiefgang und Ausgelassenheit. In einem wunderschönen Ambiente im Herzen der Klosterstadt Rehna finden ganzjährig Veranstaltungen auf der Bühne im Nonnengarten statt. In der kalten Jahreszeit werden zusätzlich Räumlichkeiten in der Kirche und im Gerichtssaal einbezogen.

Dixieland klassisch unter dem Motto „Jazzgehtslos” 12.02.2016

Weitere Veranstaltungen 2016

 

“Was wir lieben” – Ein beschwingter, mitreißender Auftakt zur Sommersaison 04.06.2016

“Grand Voyage” – Reise durch die Welt 18.06.2016

„Jahrmarkt der Sensationen“ Festspiele Mecklenburg-Vorpommern (20. und 21.07.2016)

“Bei mir bist du schön” huldigen die Lady Strings der Musik 27.08.2016

Liedermacher Gerhard Schöne 02.09.2016

Martensmann 2016 05.11.2016

Don Kosaken 17.12.2016

Briefpapier

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz