Donnerstag , 20 September 2018
Neuigkeiten

Lokal

Ein Buch als Geschenk: Übergabe der Lesestarts-Sets an dreijährige Kinder in der Stadtbibliotehk Wismar

Leni freut sich über das Buchgeschenk aus einem Lesestart-Set

Am 10. Februar 2016 bieten die Mitarbeiter der Stadtbibliothek ein buntes Programm zur Aktion Lesestart der Stiftung Lesung an. An diesem Mittwoch gibt es drei Termine für dieses Erlebnis im Zeughaus in der Ulmenstraße 15. Los geht es um 15.00 Uhr, 15.30 Uhr und 16.00 Uhr mit dem Lesestart-Bilderbuchkino verbunden mit der Übergabe der Lesestart-Sets. Danach lädt die Lesestart-Schatzkiste voller ... Mehr lesen »

14 Anzeigen wegen Sachbeschädigung von Briefkästen

© Polizei

Landkreis Nordwestmecklenburg bisher 14 Anzeigen zu beschädigten Briefkästen durch Feuerwerkskörper eingegangen. Innerhalb von 14 Tagen meldeten sich mehrere Geschädigte bei der Polizei zur Anzeigenerstattung. Bereits in der Silvesternacht beschädigten unbekannte Täter auf der Insel Poel, in Wismar Wendorf und in Tarnewitz Briefkästen durch Silvesterknaller. In Timmendorf bemerkte ein Zeuge gegen 0:30 Uhr eine Personengruppe. Aus dieser Gruppe heraus warf der ... Mehr lesen »

Wismarer verhindert größeren Schaden durch Feuer

Polizei

Montagnachmittag schritt ein 53-Jähriger auf einem angrenzenden Feld zum Dorsteinweg in Wismar beherzt ein und löschte ein zuvor durch Jugendliche gezündetes Feuer. 16:30 Uhr meldete der Wismarer über den Polizeinotruf ein ca. zwei Meter hohes Feuer auf einem Feld, welches er vom Dorsteinweg aus sehen konnte. Er begab sich entschlossen zur Feuerstelle, wo er auch die beiden jugendlichen Täter erwischte. ... Mehr lesen »

Gefährliche Verfolgungsfahrt in Wismar

© Bild: fotolia.de

Am Montagabend stellten Beamte des Polizeihauptreviers Wismar nach einer Verfolgungsfahrt einen rauschmittelbeeinflussten und alkoholisierten Polo-Fahrer. Gegen 22:00 Uhr fuhren die Beamten die Dr.-Leber-Straße in Wismar entlang und beabsichtigten einen in Richtung Rostock fahrenden VW Polo zu kontrollieren. Die Polizisten signalisierten dem Fahrer das Fahrzeug zu stoppen. Dieser Aufforderung kam der 40-Jährige jedoch nicht nach. Stattdessen gab er Gas und floh ... Mehr lesen »

Änderung der Öffnungszeiten des Abfallwirtschaftshofs Müggenburg ab Montag, 04. Januar 2016

© Bild: piu700  / pixelio.de

Im März dieses Jahres waren auf dem Abfallwirtschaftshof (AWH) die Öffnungszeiten geändert worden. Aufgrund der Erfahrungen, die AWH-Mitarbeiter im Laufe des Jahres 2015 mit den geänderten Öffnungszeiten gemacht haben, ist es notwendig, die Öffnungszeiten entsprechend des Nutzerverhaltens zum 04. Januar 2016 neu festzulegen. Die Öffnungszeiten ab Montag, 04. Januar 2016 sind somit einheitlich sowohl für private als auch für gewerbliche ... Mehr lesen »

Einladung zur Weihnachtsfeier für Kinder in Grevesmühlen

Weihnachten für Kinder_Seite_1

Am Samstag, dem 12. Dezember 2015, veranstaltet die Stadt Grevesmühlen in Kooperation mit Vereinen, Verbänden und freiwilligen Helfern erstmals eine Weihnachtsfeier für Kinder aus benachteiligten Familien. Wir möchten Sie Bitten, die beiliegende Einladungen an Kinder und Eltern weiterzugeben, welche zur Zielgruppe gehören könnten. Die Veranstaltung ist kostenlos und für Kinder ab ca. 5 Jahre bis zum Grundschulalter geeignet. Mehr lesen »

Eine Ära geht in der Stadtbibliothek zu Ende

Birgit Buchholz (Mitte) dankt Ingrid Marten (li.) und Dorita Reddemann

  Gestern war es so weit, nach 12 Jahren ehrenamtlichen Bastelarbeit nehmen Dorita Reddemann und Ingrid Marten Abschied. „12 Jahre sind genug und nun möchte ich mich auch mal wieder anderen Dingen widmen,“ so Frau Reddemann. Denn auch, wenn beide mit Leidenschaft dabei waren, kosten die Vorbereitungen doch viel Zeit. Die Leiterin der Kinderbibliothek Birgit Buchholz: „Für uns ist es ... Mehr lesen »

41 Kraftfahrer für langjähriges unfallfreies Fahren geehrt

Die Gruppe der vorbildlichen Kraftfahrer, die seit 60 und mehr Jahren unfallfrei gebileben sind, mit Heiko Petermann, Polizeiinspektion (l.), Landrätin Kerstin Weiss (3.v.l.), Hans-Joachim Hacker, Landesverkehrswacht (5.v.l.) und Sybille Runge (r.), Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V.; Foto: LK NWM

Auf Initiative der Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V. wurden gestern 41 „bewährte“ Kraftfahrer aus Nordwestmecklenburg in der Grevesmühlener Malzfabrik von Landrätin Kerstin Weiss, Hans-Joachim Hacker, Präsident der Landesverkehrswacht und Heiko Petermann, Revierleiter der Polizei in Grevesmühlen, ausgezeichnet. Voraussetzung dafür ist vor allem die Einhaltung des Paragraphen 1 der Straßenverkehrsordnung: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht“. In ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz